Portrait Double Drums 2019
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle

Foto: Lars Ternes

NEWS: DD ausgezeichnet mit dem Musikstipendium 2021 der Stadt München

Aufgrund der hohen Inzidenz und der dadurch getroffenen Maßnahmen wurden alle Konzerte für den Rest des Jahres abgesagt, bzw. auf nächstes Jahr verschoben... Schade

Trailer Double Drums
Trailer "Groovin Christmas"

DOUBLE  DRUMS

Am Anfang war der Rhythmus- so war das bei den beiden. Schon als Kinder suchten Philipp Jungk und Alex Glöggler in der Küche Töpfe und bauten daraus ein kleines Schlagzeug - im Grunde machen sie das heute auch noch so :-)

Beim Schlagzeugstudium an der Münchener Musikhochschule lernten sie sich kennen, spielten bald über 100 Konzerte in sozialen Einrichtungen für den von Yehudi Menuhin gegründeten Verein „Live Music Now“ und konnten Ihr musikalisches Spektrum nochmal erweitern. Während des Studiums spielten sie in großen Orchestern wie dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, in Bands und fingen an Ihre eigene Musik zu schreiben.

Seit 2005 sind sie weltweit unterwegs in großen Konzerthallen (u.a. Elbphilharmonie), Stadthallen und Kulturhäusern, auf der EXPO in Mailand und konnten Ihre Musik auch schon in Südamerika und China präsentieren.
Sie waren zu Gast in den großen TV Shows der ARD und des ZDF, Liveact beim Bayerischen Filmpreis und über 4 Millionen Youtube Clicks sprechen für sich.

Das mehrfach preisgekrönte Percussion Duo stand mit so unterschiedlichen Künstlern wie Sol Gabetta, Florian Silbereisen, Thilo Wolf oder als Solisten mit dem Münchner Rundfunkorchester oder den Hofer Symphonikern auf der Bühne und spielten bei zahlreichen Festivals wie dem Schleswig-Holstein Musikfestival, den Ludwigsburger Schlossfestspielen oder dem Hongkong Arts Festival.

Bei Double Drums verschmelzen die Grenzen zwischen Klassik, Groove, Anspruch und Entertainment, wofür Sie mit dem Bayerischen Kulturförderpreis vom Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst ausgezeichnet wurden.

Seit 2016 haben die beiden drei abendfüllende Shows auf die Beine gestellt: „Groove Symhonies“ (2016) ihr Weihnachtskonzert „Groovin` Christmas - the x-mas Percussion Show“ (2018) und ihr neues Programm „Beat Rhapsody“ (2019)

Neben Konzerttourneen und Firmenevents wollen sie vor allem auch bei Kindern die Begeisterung für Musik wecken und geben Familienkonzerte, Workshops auf Alltagsgegenständen und Konzerte in Schulen.

„Uns ist es wichtig, daß die Leute erfahren, was man mit Rhythmus alles machen kann und wie vielseitig eine Percussion Show ist. Unser Spaß und unsere Begeisterung für das was wir tun überträgt sich auf das Publikum, egal ob jung oder alt!“

Zitat Glöggler

Der Berliner Tagesspiegel schreibt :
„So mitreißend manche der handelsüblichen asiatischen Trommelshows auch sein mögen, das ultimative Perkussion-Spektakel kommt derzeit aus München“

Wir verwenden MailChimp als unsere Plattform zur Marketing-Automatisierung. Wenn Sie ihre Email Adresse eintragen und den Button Subscribe klicken, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.